LAUNCH

Jederzeit eine sichere und leitfähige Verbindung: Die DIRAK Erdungskäfigmutter

01 Anforderungen

„Eine elektrisch leitfähige Verbindung und somit ein zuverlässiger Kontakt zwischen Blechen ist in Anwendungsbereichen, wie zum Beispiel bei Server- und Netzwerkschränken, dem Schaltschrank- oder Maschinenbau unabdingbar und stellt deren Hersteller vor Herausforderungen in der Entwicklung.

Unsere Lösung: die DIRAK Erdungskäfigmutter als wegweisende Erweiterung zur bekannten DIRAK Käfigmutter – erfolgreich getestet nach DIN EN 61439-1 (VDE 0660 Teil 600):2012:06 und bietet zu jederzeit eine sichere, elektrisch leitfähige Verbindung.

Dieter Ramsauer

02 Produktvorteile

Sicherheit.

  • Zertifiziert: Vom VDE erfolgreich getestet nach DIN EN 611439-1 (VDE 0660 Teil 600):2012:06 Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen, Abschnitt 10.5.2 „Durchgängigkeit der Verbindung zwischen Körpern der Schaltgerätekombination und Schutzleiterkreis“.
  • Fest: Die Erdungsmutter ist rüttel- und vibrationssicher
  • Passgenau: Überstehender Vierkant sorgt für sicheren und präzisen Sitz des Käfigs in der Einbauöffnung
  • Verdrehsicher: Sowohl bei Montage als auch bei späterer Demontage kein Verdrehen möglich, wie z.B. als Risiko bei Einnietmuttern bekannt, da Erdungsmutter im überstehenden Vierkant des Käfigs eingebettet ist
  • Doppelsymmetrisch: Beidseitige Erdungszähne sorgen bei Schichtstärken zwischen 50 und 170 µm für eine sichere Verbindung und verhindern Fehlmontage

Komfort.

  • Standardisiert: Einbauöffnungen der Erdungskäfigmutter ▢ 9,2 und ▢ 9,5
  • Werkzeuglos: die Montage der Erdungskäfigmutter erfolgt problemlos per Hand
  • Flexibel: von vorne wie von hinten in der Einbauöffnung montierbar
  • Reduziert: durch Entfall von Werkzeugen und zusätzlichen Setzvorgängen, weniger Arbeitsgänge und eine schnellere Montage
  • Schadlos: Käfig aus PA ist leicht einzubauen ohne dabei den Rahmen zu beschädigen
  • Einfach: bewegliche Erdungsmutter ermöglicht Eindrehen der Schrauben ohne zu Verkanten
  • Variabel: Klemmbereich von 1,0 bis 4,0 mm

Stabilität.

  • Belastbar: Für hohe Anzugsmomente und hohe Zugkräfte von 3 bis 8 Nm geeignet
  • Axial beweglich: Höchste Stabilität und Verbindung durch axiale Führung der Erdungsmutter im Käfig

03 Anwendungsgebiete

Ob bei Server- und Netzwerkschränken, im Maschinen- oder Anlagenbau sowie der blechverarbeitenden Industrie: die Erdungskäfigmutter ist die optimale Lösung für mehr Sicherheit, Komfort und Flexibilität.

04 Maße / Bestelloptionen

Werkstoff
Käfig: PA, schwarz
Erdungsmutter: Stahl, verzinkt

Anmerkungen

1.) Einbauöffnung □ 9,5 mm Montage von vorne und von hinten
2.) Einbauöffnung □ 9,2 mm Montage nur von hinten
3.) Blindmontage von vorne: Käfig mit montierter Erdungsmutter diagonal in die Einbauöffnung drücken, um 45° drehen und flächenbündig in die Einbauöffnung eindrücken
4.) Montage von hinten: Den Käfigkopf durch die Einbauöffnung führen und einhängen
5.) Montiert
6.) Verschraubt
7.) Durch Anziehen der Erdungsmutter verschränken sich unteres und oberes Blech, während die Beschichtung des Bleches durch die Erdungszähne der Erdungsmutter durchdrungen wird
(S) = Klemmbereich 1 – 4 mm
Käfig und Erdungsmutter lose verpackt
Konfigurieren Sie den Käfig a) mit der Erdungsmutter b)

ACHTUNG:
Klemmstellen müssen so konstruiert sein, dass der Kontaktdruck nicht über den PA Käfig übertragen wird.

Produkt-System Bezeichnung Klemmbereich Material Oberfläche Verpackungseinheit Artikelnummer Link
6-046 Käfig für Mutter 1 – 4 mm PA schwarz 2000 Stück 203-1901.06-00095 https://dirak.com/de/produkte/verbindungstechnik/6-046_erdungskaefigmutter-9-5
6-046 Erdungsmutter M6 Stahl verzinkt, weiß 2000 Stück 203-1904.15-00006 https://dirak.com/de/produkte/verbindungstechnik/6-046_erdungskaefigmutter-9-5

Spezifische Verpackungseinheiten auf Anfrage.

Kontakt





Sie haben Fragen zu den Produkten oder wünschen eine persönliche Beratung? Unsere Produktexperten stehen Ihnen jederzeit zur Seite.

DIRAK GmbH –
Mitglied der DIRAK-Gruppe

DIRAK Dieter Ramsauer
Konstruktionselemente GmbH
Königsfelder Straße 1
58256 Ennepetal
Deutschland

Tel.: +49 (0) 2333 / 837-0
Fax: +49 (0) 2333 / 837-103
E-Mail: info@dirak.de

Impressum

DIRAK Dieter Ramsauer
Konstruktionselemente GmbH
Königsfelder Straße 1
58256 Ennepetal
Deutschland

Tel.: +49 (0) 2333 / 837-0
Fax: +49 (0) 2333 / 837-103
E-Mail: info@dirak.de

Geschäftsführer
Dieter Ramsauer,
Burkhard Bünis,
Karl-Heinz Overhamm
Vorsitzender des Beirats:
Detlef Erlenbruch

Eingetragen im Handelsregister
beim Amtsgericht Hagen,
HRB 7977
Umsatzsteueridentifikations-
nummer: DE 261 585 314
Letzte Aktualisierung: Juni 2014